Kontakt:
IWR Institut für Wirtschafts-
und Regionalentwicklung
Frau Dr. Bergfeld,
Frau Prof. Dr. Groß
Max-Liebermann-Straße 4a
04159 Leipzig

E-Mail: mail@iwr-leipzig.com
Tel.: 0341 / 9124927


Planungsbüro Landmann
Frau Landmann
Dreilindenbergstraße 43
04539 Groitzsch

kontakt@planungsbuero-landmann.de Tel.: 034296/900 444

Aktuelles


"Vielfalt leben - Zukunft sichern" im ländlichen Raum

Am 15. August 2018 um 17:00 Uhr lädt die Sächsische Staatsregierung zur Veranstaltung "Vielfalt leben - Zukunft sichern" nach Limbach-Oberfrohna ein. Alle Ressorts der Sächsischen Staatsregierung haben im Rahmen ihrer fachlichen Veranwortung für den ländlichen Raum an der Strategie für ein lebenswertes und wirtschaftlich starkes Sachsen auf dem Lande mitgewirkt. Der Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Herr Thomas Schmidt lädt herzlich zu Gesprächen ein.Weitere Informationen und die Anmeldung unter www.buergerbeteiligung.sachsen.de"Hoch vom Sofa!" - Jugendprojektförderung im ländlichen RaumJetzt sind wieder Eure Ideen gefragt, mit denen Ihr Euch einmischen und etwas verändern wollt. Was fehlt Euch in Eurem Ort, in Eurer Schule in Eurem Jugendclub? Ihr seid Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren aus einer eher ländlichen Region Sachsens, dann heißt es für Euch und Eure erwachsenen Begleiter: Hoch vom Sofa! Dafür bietet die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH Unterstützung bei der Projektplanung, Sponsorenfindung und verfünffachen die von Euch aufgebrachte Summe. Wenn Eurer Projekt ausgewählt wird, erhaltet Ihr eine Förderung bis max. 2.500,- Euro.Meldet Euch beim Hoch vom Sofa!-Team, erzählt was Ihr vorhabt und stellt Eure Fragen.Edda Laux, Ines neumann, Marion CoupiacDeutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH, Regionalstelle Sachsen, Bautzner Straße 22 HH, 01099 DresdenTel.: 0351 - 320 156 55/-57/-58Weitere Informationen findet Ihr unter www.hoch-vom-sofa.de

zum Artikel >>>


Neue Kommunikations- und Netzwerkmanagerin für das Leipziger Neuseenland

Das Leipziger Neuseenland liegt in den beiden LEADER-Regionen Südraum Leipzig und Delitzscher Land. Daniela Herburg hat ihre Tätigkeit als Kommunikations- und Netzwerkmanagerin des Leipziger Neuseenlandes aufgenommen. Ihre Aufgabe ist es, eine verstärkte, einheitliche und zielgerichtete Kommunikation entsprechend der "Charta Leipziger Neuseenland 2030" zu etablieren und so zur weiteren positiven Entwicklung des Leipziger Neuseenlandes beizutragen. Trotz unterschiedlicher Entwicklungsstände beschäftigt die Erschließung der Bergbaufolgelandschaften Akteure beider Gebiete. Es handelt sich um eine LEADER-geförderte Projektstelle, die von den lokalen Aktionsgruppen Südraum Leipzig und Delitzscher Land unter Federführung des Kommunalen Forums Südraum Leipzig entwickelt wurde, um den gewachsenen Ansprüchen an die Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung im Leipziger Neuseenland gerecht zu werden. Diesen Herausforderungen wird sich Frau Herburg zukünftig stellen und steht gleichzeitig bei Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Leipziger Neuseenland zur Verfügung. Kontakt: Tel. 0341 35 33-215, daniela.herburg@kommunalesforum.de

zum Artikel >>>


2. Projektaufruf 2018 am 26. Juni 2018 gestartet

 

zum Artikel >>>