Kontakt:
IWR Institut für Wirtschafts-
und Regionalentwicklung
Frau Dr. Bergfeld,
Frau Prof. Dr. Groß
Max-Liebermann-Straße 4a
04159 Leipzig

E-Mail: mail@iwr-leipzig.com
Tel.: 0341 / 9124927


Planungsbüro Landmann
Frau Landmann
Dreilindenbergstraße 43
04539 Groitzsch

kontakt@planungsbuero-landmann.de Tel.: 034296/900 444

Lebensqualität und nachhaltige Dorfentwicklung - Stand 2018 - Beispiele


 

Gefördert über LEADER- 4.1.1 – Wohnen – Fördersatz 50%

 

 

 

 

 

Wohnhaus 

Quelle: Kistenpfad, BWB LK Leipzig

 

Ort: Neukieritzsch, OT Kieritzsch

Projektträger: privat

Projektzeitraum: 2016 – 2017

 

Wiedernutzung Wohnhaus

Das denkmalgeschützte, ortsprägende und ortsgeschichtlich bedeutende Pfarrhaus der Ortschaft Kieritzsch wurde in 2015 von einer jungen Familie mit 3 Kindern erworben und zu einem Wohnhaus unter Beachtung der denkmalschutzrechtlichen Erfordernisse umgebaut

Gefördert über LEADER- 4.2.1 – Mobilität – Fördersatz 80%

 

Straße Am Berg

Quelle: Wenzel,Großpösna

Ort: Großpösna

Projektträger: Kommune

Projektzeitraum: 03/2017 - 12/2017

 

Grundhafter Ausbau der Straße „Am Berge“ aufgrund vorhandener Sicherheitsdefizite an Fahrbahn und Nebenanlagen. Die Sicherheitsdefizite wurden beseitigt und eine Verbesserung der Erschließungssituation für die Anliegergrundstück mit einhergehender Minimierung des Unterhaltungsaufwandes für die Gemeinde erreicht.

 

Gefördert über LEADER- 4.2.1 – Mobilität – Fördersatz 80%

 

Parkplatz_Kita_Elstertrebnitz_2018

Quelle: Zenker, Gemeinde Elstertrebnitz

Ort: Elstertrebnitz

Projektträger: Kommune

Projektzeitraum: 06 – 07/2017

 

Errichtung von Parkplätzen für die Kita

Die Kita in Elstertrebnitz ist für 68 Kinder ausgelegt. Dagegen stehen nur 4 Stellplätze zur Verfügung, die in den Stoßzeiten bei weitem nicht ausreichen. Daher wurden zur Erhöhung der Sicherheit beim Bringen und Abholen der Kinder 6 zusätzliche Stellplätze geschaffen.

Gefördert über LEADER- 4.3.2 – Engagement und Soziale Versorgung – Fördersatz 80%

 

Erhalt des in den 30er Jahren im Botanischen Garten errichteten Blockhauses

Quelle: Susann Richter, Sachsenforst

 

Ort: Großpösna

Projektträger: Kommune

Projektzeitraum: 2017

 

Hauptanliegen ist der Erhalt des in den 30er Jahren im Botanischen Garten errichteten Blockhauses und die anschließende Nutzung als Schulungszentrum und Begegnungsstätte. Das Projekt unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit des Botanischen Gartens.

Gefördert über LEADER- 4.3.2 – Engagement und Soziale Versorgung – Fördersatz 80%

 

Patronatsloge

Quelle: Dr.Riedel, Förderverein Kreuzkirche

Ort: Kitzen

Projektträger: Kreuzkirche St. Nikolai

Hohenlohe- Kitzen e.V.

Projektzeitraum: 2017

 

Der Förderverein der Kirche Kitzen sanierte gemäß seinem Vereinszweck die entwidmete Kirche und organisiert umfangreiche Veranstaltungen sowohl im eigenen Sinne als auch für andere Vereine. Die Umgestaltung der Patronatsloge dient dem Zweck, für den Verein einen Beratungs- und Veranstaltungsraum zu schaffen.

Gefördert über LEADER- 4.3.2 – Engagement und Soziale Versorgung – Fördersatz 80%

 

Abenteuerspielplatz

Quelle: Krümmel, Bergbau-Technik-Park e.V

 

Ort: Großpösna

Projektträger: Bergbau-Technik-Park e.V.

Projektzeitraum: 05/2016 - 12/2016

 

Errichtung eines Abenteuerspielplatzes „Tertiär“ am Bergbau-Technik-Park mit  Spielskulptur Urzeithai, Klettergarten und Kletterwald, Holz-Memory-Spiel, Glockenspiel, Wasserquelle, Wasser- und Matschstrecke sowie entsprechende Zuwegung

 

Gefördert über LEADER- 4.3.2 – Engagement und Soziale Versorgung – Fördersatz 80%

 

Spielplatz „Großpriesligk“

Quelle: Löbig, Stadt Groitzsch

Ort: Groitzsch, OT Großprießligk

Projektträger: Kommune

Projektzeitraum: 08/ 2016 – 09/2016

 

Erweiterung Spielplatz „Großpriesligk“

Rückbau der alten/verschlissen Geräte, Errichtung einer Schaukelkombination mit Sitzbox für Kleinkinder, Errichtung einer Spiel-Kletterkombination, Ersatz einer Vogelnestschaukel sowie Erneuerung des Karussells